Verkaufshits

Neue Artikel

Sonderangebote

adidas enthüllt die zweite Phase ihrer vollständig recycelbaren Futurecraft Loop

Veröffentlicht am: 15.11.2019 01:38:03
Kategorien : Mode

adidas enthüllt die zweite Phase ihrer vollständig recycelbaren Futurecraft Loop

Mit steigender Nachfrage nach Konsumgütern steigen auch die dauerhaften Auswirkungen des Herstellungsprozesses. Es liegt in der Verantwortung beider Seiten – Marke und Käufer – die potenziell irreversiblen Bedingungen zu minimieren, die durch steigende CO2-Fußabdrücke verursacht werden. Wir haben einen Anstieg von Brancheninitiativen gesehen, die sich auf die Verwendung von recycelten Materialien konzentrieren, aber es gab nichts vergleichbares wie das Futurecraft.Loop-Verfahren von Adidas Ultra Boost Günstig, das einen alten Schuh vollständig zu einem brandneuen recycelt. Das Konzept der Initiative Futurecraft.Loop basiert auf dem Ziel, einen geschlossenen Kreislauf des Recyclings zu erreichen. Um diesen geschlossenen Kreislauf zu erreichen, mussten die Konventionen der Schuhherstellung neu definiert werden.

Typische Laufschuhe auf dem Markt heute sind mit einer Mischung aus Schaumstoffen, Gummis, Strickundungen und anderen leichten synthetischen Schalen gebaut. Was adidas tat, war, dass es die Anzahl der tatsächlichen Materialien auf einen einzigen Rohstoff reduzierte, so dass es verwendet werden konnte, um alles von der Zunge bis zur Dämpfung zu bilden. Sobald die Schuhe aufgebraucht sind, kann es in Form von Pellets, die zu einem völlig neuen Paar Schuhe geformt werden können, wieder in diesen Rohstoff zurückverarbeitet werden. Bereits im April verteilte adidas rund 200 Paar des weißen Sneakers an ausgewählte Personen (Athleten, Journalisten, Influencer, etc.) für Verschleißtests.

Einige Wochen später holte adidas die Schuhe ab und recycelte sie in die Futurecraft.Loop Generation 2 – ein völlig neuer Schuh, der mit den recycelten Generation 1 Schuhen gebaut wurde. Die zweite Phase des Paares verfügt nun über blaue Streifen, um die Vielseitigkeit des Rohmaterials zu zeigen, aber das wahre Wunder ist die Gesamtgeschwindigkeit, da der gesamte Prozess weniger als ein Jahr dauerte. Wie sein Vorläufer ist auch das Modell Generation 2 selbst vollständig recycelbar und wird für eine Generation 3 verwendet.

Es sollte auch beachtet werden, dass adidas während der Wartezeit zwischen dem Rückgabedatum der Generation 1 und der Lieferung des Paars der Generation 2 einen "Generation 1.5"-Schuh (identisch mit dem 1) zur Verfügung stellte, der während dieser Lücke verwendet werden kann. adidas bestätigt ein Sommer-2021-Zieldatum für die Markteinführung von Futurecraft.Loop. Die Logistik der Durchführung eines Programms dieser Art würde die engagierte Beteiligung der Öffentlichkeit erfordern, da der gesamte Prozess wahrscheinlich auf einem Zeitplan basiert, ähnlich wie dieser Betatest im Laufe des Jahres 2019 durchgeführt wurde. Siehe unten einen Blick auf das brandneue weiß/blaue Generation 2 Paar sowie eine Visualisierung des gesamten Futurecraft.Loop-Prozesses.

Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)